Direkt zum Inhalt wechseln

Experiment Preliminary Design Review

Abschließende Beurteilung und Verkündung des Preliminary Design Reviews für die Experimente der SeRANIS-Mission.

Vom 25.-26. Juli fand in feierlichem Rahmen die abschließende Beurteilung und Verkündung des Preliminary Design Reviews (PDR) für die Experimente der SeRANIS-Mission im UniCasino der Universität der Bundeswehr München statt.

Das Experiment-PDR ist eine Überprüfung, um den Reifegrad, die technische Machbarkeit und die Risikoidentifikation des gewählten Designs jedes Experiments zu bewerten und die Kompatibilität dieser Designansätze mit der SeRANIS-Mission sicherzustellen. Das Experiment-PDR wurde über den Juli hinweg durchgeführt.

Im Sinne eines „New-Space-Ansatzes“ wurde das Experiment-PDR nicht als reines Dokumenten-Review, sondern in Form interaktiver Open-Space-Workshops durchgeführt. Hierzu wurden unterschiedliche Boards eingesetzt: Ein „PDR Main Board“ sowie drei „Technical Boards“.

Insgesamt wurden im Rahmen des Experiment-PDR vier verschiedene Phasen durchlaufen. Die letzte Phase fand im Rahmen eines zweitägigen Workshops vom 25.-26. Juli im UniCasino der UniBw München statt. Hierbei wurden die Ergebnisse der Technical Boards zusammengefasst und abschließend durch das Main Board des Experiment-PDR bewertet.


Erfolgreiche Testung des „New-Space-Ansatzes“

Das Main Board kam zum abschließenden Urteil, dass der Großteil der Experimente den PDR-Reifegrad erreicht hat und ist zuversichtlich, dass der Übergang in die nächste Projektphase bei allen Experimenten sichergestellt werden kann.

Das Ergebnis des Experiment-PDR wurde den SeRANIS-Teammitgliedern in feierlichem Rahmen bei der Abschlussveranstaltung des zweitägigen Workshops verkündet. Projektleiter und Chairman Prof. Andreas Knopp sowie Prof. Roger Förstner stellten die Ergebnisse vor und bedankten sich für den Einsatz und die Motivation aller Teilnehmenden. Der Tag endete mit einem gemeinsamen Ausklang im Biergarten des UniCasinos.

Abschließend kommt das Team um Prof. Knopp zu dem Fazit, dass im Rahmen der SeRANIS-Mission ein äußerst effizientes und gleichzeitig sehr gründliches Verfahren des Experiment-PDRs getestet wurde. Der Einsatz einer agilen Methode des „New-Space-Ansatzes“ war ein voller Erfolg.